Herbstfreizeit - Tag 4

Geschrieben von Thomas am . Veröffentlicht in News

Der vierte Tag begann für die Frühsportler und Ralf frisch ausgeruht um 6:30.

Nach einem stärkenden Frühstück ging es dann für alle Kinder und Eva in die Kapelle, wo bis zum Mittagsessen eine Vielzahl an Bewegungs- und Koordinationsspiele gespielt wurden.

Als das Mittagsessen beendet war, ging es für die Kinder und Sporthelfer in den Hochseilgarten des Altstadttreffs Dorsten. Zuerst gab es eine Sicherheitsunterweisung für alle, damit alle sicher in die Höhe konnten.   Im Hochseilgarten kletterten die Kinder über verschiedene Hindernisse und in Windeseile die Seilrutsche hinab. Für ein paar Mutige ging es bis auf 11 Meter hinaus.

Am Abend wurde dann noch vor der Bettzeit gemalt, mit Bügelperlen gebastelt oder für die noch fitten Chickenball in der Kapelle gespielt.