Herbstfreizeit - Tag 5

Geschrieben von Thomas am . Veröffentlicht in News

Eigentlich sollte auch dieser Tag mit Frühsport mit Ralf beginnen, aber leider waren die Kinder vom Hochseilgarten noch zu ausgepowert, also viel dieser aus.

Nach dem Frühstück ging es für die Kinder in das Spielehaus, hier wurden kleine Turniere in Kicker, Air-Hockey und Tischtennis ausgetragen. Im Anschluss ging es in die Turnhalle, wo die Sporthelfer für die Kinder einen Parkour aufgebaut hatten, den sie dann absolvieren mussten.

Als das Mittagsessen beendet war, muss alle Teilnehmer den obligatorischen Corona-Test machen, alle Tests waren negativ. Dann ging es in die Kapelle, wo das Lieblingsspiel Chickenball gespielt wurde.

Zwischendurch gab es Laugenbrezel zur Stärkung aller Teilnehmer. Nach dem Abendessen gab es Popcorn und Weingummi im Gruppenraum. Bei Naschen wurde gemalt, gespielt, geschminkt und gebaut. Vor der Zimmerruhe durfte eine Runde Chickenball nicht fehlen.